Anwaltskosten für Unternehmen


Hier erhalten Sie einen Überblick über die Anwaltskosten für Unternehmen. Zu unserem Mandantenkreis gehören Einzelunternehmer/innen und Start-Ups aus der Techbranche, Softwarebranche und dem 3D-Druck.

Verabreden

Unsere Beratungstermine können in unserer Kanzlei vor Ort, per Videoberatung oder Inhouse erfolgen.

Zu einem Beratungstermin gehört die Vorbereitung auf Ihre Fragen, ein umfassendes Beratungsgespräch und die Nachbereitung des Gespräches.

Die Kosten sind immer abhängig von dem Umfang und der Schwierigkeit des Einzelfalls.

Grundsätzlich arbeiten wir auf Honorarbasis nach Zeitaufwand.

Ab 220 EUR zzgl. 19 % Mehrwertsteuer die Stunde, abhängig von der Schwierigkeit und dem Aufwand des Falles, werde ich für Sie tätig. Für Start-Ups bieten wir die Möglichkeit von Pauschalangeboten und Ratenzahlung. Lassen Sie sich in einem ersten Beratungsgespräch für max. 250 EUR zzgl. 19 % Mehrwertsteuer für Ihren Fall beraten und die Kosten abschätzen.

Vertreten

Bei der Vertretung Ihres Unternehmens kommt es darauf an, ob wir Sie außergerichtlich oder gerichtlich vertreten. In der Regel werden wir mit Ihnen bei der außergerichtlichen Vertretung ein Honrar nach Zeitaufwand vereinbaren. Sie erhalten dazu von uns eine schriftliche Vereinbarung, die wir gemeinsam vorher durchgehen. Ein Entwurf wird Ihnen zugesendet.

Verklagen

Unabhängig davon, ob Sie selbst klagen wollen oder verklagt werden, wir rechnen für die Vertretung nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) ab. Bei einem gerichtlichen Verfahren kommt es dann auf den sog. Streitwert an. Im Übrigen kann auch eine Honorarvereinbarung nach Zeitaufwand vereinbart werden.

Beratervertrag

Sie wünschen eine langfristige Zusammenarbeit, dann können Sie mit uns einen Beratervertrag schließen. Wir sind Ihr Partner in Rechtsfragen und stellen die Rechtssicherheit Ihres Unternehmens her. Für die fortlaufende Beratung erheben wir eine monatliche Gebühr. Die Kosten sind abhängig von der Unternehmensart und dem Umfang der gewünschten Leistung.

Die Kosten sind immer zzgl. 19 % Mehrwertsteuer.